Siegel der Elisabethinnen Aachen
Schriftzug Schwestern der heiligen Elisabeth

Gebetsanliegen

In unserem Buch für Gebetsanliegen finden Sie Platz für Ihren Dank und Ihre Bitten an Gott. Gerne werden wir Ihre persönlichen Anliegen mit unserem Gebet unterstützen.

» Anliegen eintragen



lisa aus hat am 26. Juni 2017 geschrieben:

Liebe Schwestern
Bitte bitte betet fuer mich ich weiss nicht mehr weiter.
Mein Sohn hat eine freundin die Ihn ausnuetzt.Sie ist standesamtlich verheiratet sagt aber zu meinem sohn das sie nur zum schein verheiratet ist.Von meinen sohn will sie immer Geld er verkauft sein motorrad fuer ein stueck brot weil die dame schnell das geld braucht .Mein sohn sagt mir nichts aber als er das motorrad so schnell verkaufte kamm es raus.Als ich zu ihm sagte die frau nuetzt dich aus und wenn sie erlich und gut waere warum lasst sie sich nicht scheiden schrie er mich an du siehst mich nicht wieder und ging weg mein sohn ist 30 Jahre alt.Ich bin so traurig ist es denn so schlimm das ich mein kind schuetzen will.Darf man als mutter nichts mehr sagen sondern nur alle wuensche erfuellen.Mein sohn hasst mich erlich nicht nur jetzt er hat noch nie ein gutes wort zu mir gesagt mein mann also sein Vater sagt zu mir du tust alles fuer Ihn aber er ist undankbar.Ich weis das ich bette fuer seine gesundheit und das der Liebe Gott ihm hilft und er wieder mit mir redet und sieht das ich was ich sage aus liebe sage. Bitte liebe schwesten betet fuer mich das alles wieder gut wird.DANKE
» nächster Eintrag


nach oben
© Schwestern der hl. Elisabeth | Impressum | Webdesign GERMAXmedia