Siegel der Elisabethinnen Aachen
Schriftzug Schwestern der heiligen Elisabeth

Eintritt in unsere Ordensgemeinschaft

05.05.2014

Der 05. Mai ist für unsere Ordensgemeinschaft ein besonderer Festtag: an diesem Tag begann für Apollonia Radermecher und ihre beiden ersten Schwestern das Ordensleben. Heute machte sich unsere neue Postulantin Katrin auf denselben Weg der Nachfolge Christi: sie trat in die Gemeinschaft der Elisabethinnen im Aachener Mutterhaus ein. Der Gottesdienst zur Aufnahme in die Ordensgemeinschaft war geprägt von Gebeten um ein gelingendes Leben nach dem Vorbild der heiligen Elisabeth.

Wir bitten alle, die diese Zeilen lesen, um Fürbitte für unsere Postulantin, gerne mit diesem Gebet:

Herr Jesus Christus,

Du hast uns durch die Taufe und die Firmung berufen, vor den Menschen für Dich Zeugnis abzulegen.

Wir bitten Dich: Segne Katrin, die das Zeichen der Heiligen Elisabeth tragen wird. Stärke sie in der Treue zu DIR und führe sie auf die Fürsprache des heiligen Franziskus, der heiligen Elisabeth und unserer Mutter Apollonia in dieser Gemeinschaft vor dem Antlitz Deines himmlisches Vaters, der Du lebst und herrschest in alle Ewigkeit. AMEN.




 


» zurück

nach oben
© Schwestern der hl. Elisabeth | Impressum | Webdesign GERMAXmedia